Unternehmen

 

Unternehmen

Seit 1993 beschäftigen wir uns mit der Entwicklung und Vermarktung hochrangiger Denkmalobjekte in exklusiven Lagen. Wir verfügen damit über langjährige Erfahrung und auch das erforderliche Know-how im Umgang mit oftmals stark vernachlässigter, historischer Bausubstanz.

Seit damals hat sich vieles geändert und weiterentwickelt, geblieben ist aber die Fokussierung der UKB Gruppe auf herausragende, zumeist stadt- bzw. landschaftsprägende Denkmalobjekte mit unverwechselbarer, möglichst einzigartiger Architektur in exzellenten Lagen. In Verbindung mit einer hochwertigen Ausstattung und Bauqualität erreichen wir durch diese über Jahre bewährte Anlagestrategie eine sichere und überdurchschnittliche Wertentwicklung und einen für unsere Kunden attraktiven Wiederverkaufspreis.

Die UKB ist zum größten Teil in die kompletten Lebenszyklen der angeschafften Immobilien involviert. Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich dabei vom Ankauf über die Planungs- und Bauphase; die Vermarktung bis hin zur Vermietung während der Nutzungsphase.

Von Anfang an stand nicht Größe, sondern Freude an der Rekonstruktion zumeist einzigartiger Kulturgüter im Mittelpunkt unserer Überlegungen. Die in den zurückliegenden Jahren entwickelten Projekte wie Schloss Lößnitz in Radebeul, Palais Rossbach und Villa Ackermann in Leipzig, Allées des Châteaux in Berlin u. v. a. m. entsprechen ohne Ausnahme diesem hohen Qualitätsanspruch. Eine Premium-Kollektion, die sich wahrlich sehen lassen kann und die wir Ihnen gerne präsentieren.

Wir sehen uns als solider und zuverlässiger Partner für den anspruchsvollen Kapitalanleger und Eigennutzer auf der Suche nach einer attraktiven und werthaltigen Premium-Immobilie.

Wie sagte so schön Johann Wolfgang von Goethe:
Wer beschützet und erhält hat das schönste Los gewonnen.

In diesem Sinne freuen wir uns bereits auf bevorstehende Restaurierungen von wunderschönen Bauwerken einer glorreichen Vergangenheit und neue anspruchsvolle Projekte.